Touch:Anleitung Fechten/Ergebnisse eingeben

Aus Ophardtteam Sportevent

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sie können das Ergebnis auf zwei verschiedene Arten eingeben.

  1. Verwendung des Scanners
    Wählen Sie "Scanner", stellen Sie sicher, dass das Textfeld ausgewählt ist. Scannen Sie den Barcode des Bewertungsbogens oder geben Sie die Zahl darunter ein.
  2. Mit "Ergebnis eingeben".
    Wählen Sie die Schaltfläche "Ergebnisse eingeben" für Runden oder "Ergebnis pro Gefecht" für die direkte Eliminierung im Dashboard.

Beim Scannen von Runden oder bei der Auswahl von  erscheint dies.


Geben Sie die Ergebnisse auf dem richtigen Weg ein.
V= Sieger, P= Sieger nach Priorität, - = ein Feld zurück, Zahlen für Trefferanzahl
Wenn alles eingegeben ist, drücken Sie auf Speichern. Dann wird die Übersicht wieder geöffnet, erneut überprüft und wenn alles korrekt ist, drücken Sie "Ergebnis als geprüft markieren".

DNS= Nicht gestartet, der Fechter zeigte sich nicht auf seiner Bahn.
DNS MED= Der Fechter hat aus medizinischen Gründen nicht gestartet.
DNF= Nicht beendet, der Fechter hat sein Gefecht/Runde aus einem nicht medizinischen Grund nicht beendet.
DNF MED= Das Gefecht wurde aus medizinischen Gründen nicht beendet.
EXCL= Ausschluss wegen schwarzer Karte
Pause= der Fechter hatte eine medizinische Pause, geben Sie immer die medizinischen Pausen ein, die automatisch auf die Ergebnislisten gedruckt werden.

Bei der Auswahl von Ergebnis pro  erscheint dies:


Dies ist die gleiche Reihenfolge wie auf dem Ergebnisblatt.
Geben Sie die Ergebnisse ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf die Schaltfläche auf der rechten Seite, um das Spiel zu speichern.
Verwenden Sie dies bei Marathonrunden.

Beim Scannen von Sofortausscheidungsgefechten oder  erscheint dies:


Geben Sie das Ergebnis ein und drücken Sie Enter.
MED= Wurde aus medizinischen Gründen nicht beendet.
DNS= Wurde nicht gestartet
DNF= Wurde nicht beendet
EXCL= Ausschluss wegen schwarzer Karte
= Medizinische Pause wegen Verletzung